A-Z

Komm, wir gehn zu Hagenbeck

Den „König der Tiere“ haben sie Carl Hagenbeck genannt, und bis heute heißt es in Hamburg nicht „wir gehen in den Zoo“, sondern „wir gehen zu Hagenbeck“. Es gibt sogar ein Lied, wo dies besungen wird.

Der im Stadtteil Stellingen gelegene Tierpark ist ebenso wie das 2007 daneben eröffnete Tropen-Aquarium Hagenbeck in Familienbesitz.  Die Parkanlage umfasst 25 Hektar und bietet ein Wegenetz von mehr als sechs Kilometern Länge. Neben vielen Freigehegen gibt es im Tierpark Hagenbeck viele Pflanzen aus aller Welt zu besichtigen. Der bekannteste Bewohner des Tierpark Hagenbeck war das Walross Antje, das am 17. Juli 2003 im Alter von 27 Jahren starb. Zuvor war die Walross-Dame über viele Jahre NDR-Maskottchen gewesen. Zu erreichen ist der Tierpark Hagenbeck mit Bussen und der U-Bahn-Linie U2 – er liegt an der Haltestelle Hagenbecks Tierpark.

Briefmarke Carl Hagenbeck
Briefmarke Carl Hagenbeck

Zum hundertjährigen Jubiläum des Tierparks eröffnete im Mai 2007 das Tropen-Aquarium als eigenständige Attraktion. Für 24 Millionen Euro entstand ein 8000 Quadratmeter umfassendes Gebäude, das äußerlich einer Festungsanlage ähnelt und in die Themenbereiche Tropenwelt, Höhlenwelt, Giftschlangendorf und Unterwasserwelt gegliedert ist. Dort sind 14.300 exotische Tiere beheimatet. Insgesamt werden im Tropen-Aquarium über 300, zum Teil gefährdete, Arten gezeigt, darunter beispielsweise Kattas, Schlangen, Haie, Rochen, Krokodile, Fledermäuse, Echsen, Frösche und Spinnen.

Öffnungszeiten

Tierpark

01.01. bis 27.02. 2015 9 bis 16.30 Uhr
28.02. bis 30.06. 2015 9 bis 18 Uhr
01.07. bis 31.08. 2015 9 bis 19 Uhr
01.09. bis 24.10. 2015 9 bis 18 Uhr
25.10. bis 04.03. 2016 9 bis 16.30 Uhr
Heiligabend 9 bis 13 Uhr
Silvester 9 bis 13 Uhr
Tropen-Aquarium

täglich 9 bis 18 Uhr
Heiligabend 9 bis 13 Uhr
Silvester 9 bis 13 Uhr

Die Kassen schließen eine Stunde vor Ende der Öffnungszeiten. Jahreskarteninhaber 
betrifft der Kassenschluss nicht! 

Bitte beachten Sie: der Zugang zum Eismeer schließt 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten.

In der Wintersaison von November bis März ist unser Eingang am Gazellenkamp geschlossen.

Für den Rundgang im Tropen-Aquarium sollten sie etwa zwei Stunden Zeit einplanen. Letzter Einlass ist eine Stunde vor Schließung. Die Mitnahme von Kinderwagen ist wegen der bewusst schmal gestalteten Expeditionspfade nicht möglich.

Näheres immer hier ...