A-Z

Jersbek Kreis Stormarn

Jersbek (niederdeutsch Jersbeek) ist eine Gemeinde im Kreis Stormarn in Schleswig-Holstein und liegt vier Kilometer nordwestlich von Bargteheide.

Jersbek wurde urkundlich erstmals 1310 als Dorf Yrekesbeke erwähnt. Der Ort ist wegen seiner Gutsanlage mit dem 1620 entstandenen Herrenhaus, dem Torhaus aus dem Jahre 1678 und dem vermutlich in den Jahren 1736/1737 erbauten Eiskeller weit über die Grenzen Stormarns hinaus bekannt.

Torhaus Jersbek

Die Landschaft um die Gemeinde Jersbek mit ihren landwirtschaftlichen Betrieben ist geprägt durch den Jersbeker Forst, die weiten Felder und Wiesen des Gutsbetriebes, die dann in das Naturschutzgebiet Duvenstedter Brook übergehen. 

Zur Gemeinde gehört auch Klein Hansdorf und Timmerhorn.
In Timmerhorn wurde der bekannte Heimatdichter Ludwig Frahm geboren. Genauer (* 25. Juli 1856 in Timmerhorn ; † 1. Juni 1936 in Poppenbüttel)


 

Sehenswert:

Herrenhaus Jersbek

und der Barockgarten Jersbek

Eiskeller

Elmenhorst