A-Z

Das Hamburg Museum am Holstenwall

Das Hamburg Museum wurde 1908 gegründet und zwischen 1914 und 1922 von Fritz Schumacher, dem bedeutenden Hamburger Architekten und Oberbaudirektor, als Museum für Hamburgische Geschichte gebaut.

Das Museumsgebäude entstand an der Stelle der ehemaligen Bastion Henricus, einem Teil der barocken Befestigungsanlage, die zwischen 1616 und 1625 durch den Holländer Jan van Valckenborgh errichtet worden war und die Stadt uneinnehmbar machte.

Hamburg-Museum


Es präsentiert die facettenreiche Entwicklungsgeschichte der Stadt Hamburg von ihren Anfängen um 800 bis zur Gegenwart und ist eines der größten stadthistorischen Museen Europas.

Hamburg Museum
Holstenwall 24
20355 Hamburg
info@hamburgmuseum.de
Tel. 040 428 132 100
Fax 040 428 132 112

Geschichte


 

Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag 10 – 17 Uhr 
Sonntag 10 – 18 Uhr
An Heiligabend, Silvester, Neujahr und am 1. Mai geschlossen. An allen weiteren Feiertagen ist das Museum von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Aktuelles immer hier...

Speicherstadt-Museum