A-Z

Messen

Wikipedia sagt dazu:

Eine Messe (in der Schweiz auch Salon) im wirtschaftlichen Sinne ist eine zeitlich begrenzte, wiederkehrende Marketing-Veranstaltung, die es Herstellern oder Verkäufern einer Ware oder einer Dienstleistung ermöglicht, diese zur Schau zu stellen, zu erläutern und zu verkaufen.

Kunden haben auf einer Messe die Möglichkeit, die Angebote verschiedener Anbieter zu vergleichen und sich ein Bild von der Marktsituation zu machen. Ausstellenden Unternehmen geht es um Gewinn oder Auffrischung von Kundenkontakten, Steigerung des Bekanntheitsgrades sowie Informationsaustausch. Gesamtwirtschaftlich tragen Messen zu Schaffung von Markttransparenz bei und können regional positive Beschäftigungseffekte (Umwegrendite) auslösen.

Bild Norma Malinowski

Das größte Messegelände der Gegend hat wohl Hamburg.
Für Verbraucher, Kultur und Freizeit sind wohl folgende Messen interessant:

Hanseboot 28.10. - 5.11.17


Mineralien Hamburg 1.12. - 3.12.17

Andere sind hier im Messe-Kalender verzeichnet.



Die Verbrauchermesse Du und Deine Welt wird nicht mehr ausgerichtet. "Im Kampf um die Aufmerksamkeit der Besucher sei es immer schwieriger geworden mit langen Öffnungszeiten, breit aufgestellter Shopping-Centern und dem vielfältigen Veranstaltungsangebot mitzuhalten", teilt der Veranstalter mit.

 

Darüberhinaus gibt es viele regionale Lebensfreude-Messen, Wellnessmessen, Bau- und Gartenmessen. Gut besucht werden auch Messen zum Thema Baby und Heiraten.
Wir erinnern uns auch gerne an die 4-mal ausgetragene Wohlfühlmesse Trave-Wohlfühl-Frühling in Reinfeld, die wir in Reinfeld veranstaltet haben. 

 

Hummelbrunnen