A-Z

Schloss Wotersen und die Guldenburgs

 

Erinnern Sie sich noch an die ZDF-Serie Das Erbe der Guldenburgs. Sie war zwischen 1987 und 1990 eine der populärsten Serien überhaupt, es ging um zwei Bierdynastien. Die Außenaufnahmen fanden, was die Guldenburgs anging auf dem Gelände des Gut Wotersen statt.

Das Gut, auch als  Schloss Wotersen bezeichnet, war über fast drei Jahrhunderte im Besitz der adligen Familie Bernstorff, die im 18. Jahrhundert die hannoveranische und dänische Politik maßgeblich mitgestaltete. Das Gut liegt in der Gemeinde Roseburg im Kreis Herzogtum Lauenburg im Südosten Schleswig-Holsteins. 

Gut Wotersen
Gut Wotersen

1408 schon einmal urkundlich erwähnt wurde es 1717 zusammen mit den umliegenden Höfen von dem aus der Mecklenburgischen Ritterschaft stammenden Andreas Gottlieb Freiherr von Bernstorff (1649–1726) erworben. Er war einer der einflussreichsten Politiker am celleschen und am hannoverschen Hof und unter König Georg I. auch in England politisch aktiv. Georg I. – geboren als Herzog Georg Ludwig von Braunschweig-Lüneburg – (28. Mai jul./ 7. Juni 1660 greg. im Leineschloss, Hannover) gehörte zu den Welfen. Das Gut blieb bis 1996 im Besitz der Familie Bernstorff, wurde dann privat veräußert. Das Herrenhaus ist eine Dreiflügelanlage mit Ehrenhof. In der Mitte der Anlage befindet sich ein Wasserbecken, das als Tränke oder Schwemme benutzt wurde. 

Wotersen
Wotersen

Das Gut wird auch heute noch genutzt, um die umliegenden Ländereien zu bewirtschaften. Das Herrenhaus ist heute nicht zugänglich, auf dem Hofgelände und den Hallen finden allerdings regelmäßig Veranstaltungen, zum Beispiel in der Reithalle Konzerte im Rahmen des Schleswig-Holstein Musikfestivals, oder regionale Messen statt. Zudem können diese auch für private Veranstaltungen angemietet werden. 
Gut Wotersen ist von der A24 von Hamburg nach Berlin über die Ausfahrten Talkau und Hornbek zu erreichen. Außerdem besteht eine Linienbusverbindung nach Mölln und nach Lauenburg. 
Der Europawanderweg E1 führt am Gut Wotersen vorbei.

Herrenhaus Wotersen
Herrenhaus Wotersen

Adresse: 21514 Roseburg

 

 

 

 


andere Herrenhäuser der Gegend: Schloss GrabauHerrenhaus KrummbekHerrenhaus JersbekSchloss TremsbüttelKloster NütschauSchloss AhrensburgSchloss ReinbekGut BorstelGut TrenthorstHerrenhaus Steinhorst, Herrenhaus BlumendorfHerrenhaus WulfsdorfHerrenhaus HöltenklinkenHerrenhaus WohldorfGut Wellingsbüttel mit TorhausSchloss TralauHerrenhaus BliestorfVilla Dobbertindas Schlösschen Glinde und Herrenhaus Altfresenburg
etwas weiter entfernt Emkendorf, Pronstorfer Herrenhaus, Herrenhaus StockelsdorfGut Panker, Gutshaus Harkensee, Schloss Rantzau, Schloßgut Gross SchwanseeSchloss GottorfSchloss Bergedorf oder Schloss Wotersen

Schloss Bergedorf

 

Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Google analytics.